Hof im Feld © 2017 | Impressum

Daniela & Hugo Netzer

Alter Wuhrweg 3

6780 Schruns

+43 (0) 664 88 33 09 00

 

www.hof-im-feld.at

info@hof-im-feld.at

Naturnahe Landwirtschaft

Heumilchwirtschaft ist die traditionellste Form der Milcherzeugung. Heumilch wird nicht ohne Grund als die ursprünglichste Milch bezeichnet, denn so naturnah wird sonst keine Milch hergestellt. Im Frühling und im Herbst dürfen unsere Kühe auf die Weide. Die Sommerfrische verbringen sie auf der Alpe Valisera in Gargellen. Die Wiesen im Tal werden gemäht, das Gras wird getrocknet und das so gewonnene Heu in der Tenne für die kalte Jahreszeit gelagert. Die Milch wird von der Vorarlberg Milch zur Weiterverarbeitung abgeholt.

Gefährdete Tierrassen

Neben der Milchwirtschaft werden bei uns auch Braunviehtiere gezüchtet. Unser Sohn Martin ist begeisterter Jungzüchter und besucht verschiedene Viehschauen mit ausgewählten Tieren. Wir besitzen auch vom Aussterben bedrohte Tierrassen. Kerstin und Klara sind unsere Original Montafoner Braunviehkühe. Die Pinzgauer Ziegen, ebenfalls eine gefährdete Tierrasse, haben bei uns eine Heimat gefunden.

Imkerei

Für ein Drittel unserer Lebensmittel sind wir auf die Bestäubung von Insekten wie Bienen angewiesen. Deshalb dürfen die Bienen auf unseren landwirtschaftlichen Betrieb nicht fehlen.

Hof im Feld

Milchprodukte & Honig ab Hof

Daniela & Hugo Netzer

Alter Wuhrweg 3

6780 Schruns

 

+43 (0)664 88 33 09 00

 

www.hof-im-feld.at

info@hof-im-feld.at

 

Heumilchproduktion

Braunvieh & Ziegen

Honigerzeugung